+ LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF +

+ LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF + + LICHTDURCHFLUTET + RAUMWUNDER MIT ARBEITSBEDARF +

Daten

Objektnummer705
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
Plz47803
OrtKrefeld
Wohnfläche ca.169 m²
Zimmer8
Anz. Schlafzimmer5
Anz. Badezimmer2
Anz. sep. WC2
Baujahr1960
Grundstücksgröße ca.563 m²
Stellplatzanzahl3
Stellplatzart Garage
Freiplatz
 

Kosten

Kaufpreis449.000 €
 

Energieausweis

Energieausweis Anzeige
ArtBedarfsausweis
Gültig bis24.03.2034
Endenergiebedarf247 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1960
Wesentlicher EnergieträgerGas
KlasseG
 

Beschreibung

Große Doppelhaushälfte mit vielen verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten.
Ein Haus, das sich der Lebenssituation der Familie anpasst...

Fakten:

EG.: Diele
Gäste-WC
Zugang Keller
Treppe OG
Lesezimmer ( ggfs. Erweiterung Wohnzimmer )
Wohn-/Esszimmer mit Zugang Terrasse
Küche
2. Eingang / Anbau / Objekt ist miteinander verbunden
Diele
Gäste-WC
Wohnzimmer mit Zugang Terrasse
Zugang Keller
Treppe zum OG.

OG.: 2 Schlafräume
Badezimmer mit Wanne
WC
Zugang Dachboden / Nutzfläche nicht ausgebaut
Kinder-/Arbeitszimmer
Zugang zum Anbau
Badezimmer mit Dusche
Kinder-/Arbeitszimmer
Zugang zum DG / Nutzfläche nicht ausgebaut

Garage und 2 Stellplätze vor dem Haus
Durchgang zum Garten
 

Ausstattung

Wir nehmen Sie mit auf die Reise des Ist - Zustandes. Mit heutigen Ansprüchen und Ideen werden Sie sicher die ein oder andere Raumnutzung verändern - es wird bestimmt auch mal hier und da eine Wand fallen ;)

Das Ursprungshaus wurde ca. im Jahre 1960 erbaut und dann wurde ca. 1968 /70 ein Anbau errichtet. Haupthaus und Anbau sind miteinander verbunden. Beide Häuser können separat begangen werden und auch eine Trennung wäre möglich.
Es könnte sich eine Nutzung als Zweifamilienhaus - Mehrgenerationenhaus ergeben.
Über einige Stufen gelangen Sie in Ihr neues Zuhause.
Linksseitig befindet sich die Garderobe, der Zugang zum Keller und die Treppe zum Obergeschoss.
Rechtsseitig der Diele gelegen befindet sich das Gäste-WC mit Fenster.
Vis a vis der Eingangstüre befindet sich das Lese- oder Ruhezimmer.
Rechts gelegen die Küche mit Blick zur Strasse. Zum Garten gelegen das Wohn-/Esszimmer mit direktem Zugang zur Terrasse und zum Garten.
Hier der offene Zugang zum Wohnzimmer ( Anbau ). Auch hier gibt es einen direkten Zugang zur Terrasse und zum Garten.

Der Zugang zum Anbau erfolgt ebenfalls über einige Stufen.
Eine kleine Diele und ein Gäste-WC mit Fenster sind ebenfalls vorhanden.
Eine Treppe führt in den Keller - die andere in das Obergeschoss.
Hier befindet sich ein Bad mit Dusche und Fenster, ein kleines Kinder- oder Arbeitszimmer, sowie ein geräumiges Schlafzimmer, mit direktem Zugang zum Dachgeschoss ( Nutzfläche nicht ausgebaut ).
Nun gehen wir in das Ursprungshaus. Hier befindet sich ebenfalls ein kleines Kinder- oder Arbeitszimmer. Dieser Raum ist zur Zeit ein Durchgangszimmer.
Linksseitig gelegen das WC mit Fenster und das Badezimmer mit Wanne und Fenster.
Zum Garten gelegen gibt es zwei weitere helle Schlafzimmer.
In der Diele befindet sich die Ausziehtreppe zum nicht ausgebauten Dachgeschoss ( Nutzfläche ).
Über die zweite Treppe gelangen Sie wieder ins Erdgeschoss.

Das komplette Haus ist unterkellert, es gibt einen Kellerzugang zum Garten.
 

Lagebeschreibung

Ihre Immobilie befindet sich in Krefeld, auf dem beliebten Breiten Dyk, nahe der ehemaligen Sparkasse.

Krefeld ist eine große Stadt am linken Ufer des Rheins, nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und südwestlich angrenzend an Duisburg und das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.
Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf ist aufgrund ihrer Seidenstoffproduktion im 18. und 19. Jahrhundert als "Samt- und Seidenstadt" bekannt.

Kliedbruch ist ein Bezirk in Krefeld, der zusammen mit Inrath den Stadtteil Inrath/Kliedbruch bildet und heute zu den Wohnbezirken der Stadt zählt. Die hohe Wohnqualität des Stadtteils erklärt sich aus einer Reihe besonderer Vorzüge wie seiner Lage zwischen dem Stadtwald im Osten und den Bruchwiesen im Nordwesten.

Die Autobahn 57 in wenigen Kilometern Entfernung verbindet die Stadt mit den Rheinmetropolen und dem Flughafen Düsseldorf.
 

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschliesslich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Gerne zeigen wir Ihnen Ihr neues Zuhause, wir freuen uns auf Sie!
www.hebisch-immobilien.de
info@hebisch-immobilien.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Gerne ermitteln wir den Marktwert für Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht -
anrufen - mailen - oder besuchen Sie uns - Nordstr. 47, Krefeld.

Lernen Sie uns kennen unter www.hebisch-immobilien.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von HEBISCH IMMOBILIEN
 
Inh. Manuela Hebisch-Grünberg
Tel: 02151 6559900
info@hebisch-immobilien.de

Nordstr. 47
47798 Krefeld

Anfrage zur Immobilie

    * mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder